Projektdetails

Durchführung:
BfAD Heyse GmbH & Co. KG
Grabungszeitraum:
18.02.2019
Land / Bundesland / Stadt / Landkreis:
Ansbach (Mfr.)
Grabungsort:
Gde./Gmkg. Rothenburg o.d. Tauber, Judengasse 10
Maßnahme:
Archäologische Untersuchungen im Zuge von Sanierungs- und Renovierungsarbeiten eines spätmittelalterlichen, ehemals jüdischen Wohnhauses mit erhaltener Mikwe im Keller
Epoche / Befunde / Funde:
Die im Keller und 1.OG angelegten Sondierungsschnitte erbrachten neue Erkenntnisse zur Bau- und Entwicklungsgeschichte des Hauses. Dabei konnte die jüdische Mikwe als stratigrafisch ältester Teil der Bausubstanz identifiziert werden.
Mitarbeiterzahl:
1 bis 2
Flächengröße in qm:
bisher 19


Aktuelles

Sommerach, Neubaugebiet südlich der Volkacher Straße

Sommerach, Neubaugebiet südlich der Volkacher Straße

Am südlichen Ortsrand von Sommerach entsteht in einem ehemals als Streuobstwiese genutzten Areal ein Neubaugebiet. Bei Voruntersuchungen durch das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege im Jahr 2017 wurde festgestellt, dass sich dort eine ausgedehnte Siedlung der Urnenfelderkultur (etwa 1000 v.Chr.) befand.

Mehr Info...

Dimbacher Str. 0  •  97359 Schwarzach a. Main  •  Tel.: 09324  981673  •  Fax: 09324 981674  •  Mobil: 0171 7911320  •  E-Mail: buero(ät)bfad-heyse.de